klöckner
30. JUN
1600 - 1645
Digitale Bürgersprechstunde mit der stellvertrenden Vorsitzenden der CDU
Julia Klöckner

Am Montag, den 30. Juni war die stellvertretende Vorsitzende der CDU und Landtagsabgeordnete in Rheinland-Pfalz Julia Klöckner bei uns im Hangout zu Gast. Zwischen 2002-2011 war sie Mitglied des Bundestages sowie Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (2009-2011).

Im Hangout ging es um unterschiedlichste landes- wie bundespolitische Themen; so antwortete Julia Klöckner auf Fragen zur Problematik um den Nürburgring, zur Modernisierung der CDU, ihrer Einstellungen in Sachen Vorratsdatenspeicherung aber auch zu ihrem Lieblingswein.

Erfahren Sie wie Sie Ihrem Abgeordneten via Google Hangout (Videochat) live eine Frage stellen oder mitdiskutieren können.

Über die Politik und Arbeit von Julia Klöckner:

Neben ihren Funktionen innerhalb der CDU sowie ihrer Tätigkeit als Landtagsabgeordnete in Rheinland-Pfalz, engagiert sich Julia Klöckner für unterschiedlichste Themen. So ist sie unter anderem  Mitglied im cnetz – Verein für Netzpolitik, im SWR-Rundfunkrat, im Kuratorium der Hochschule Trier und in zahlreichen weiteren Vereinen.

mitgliedschaftenIhre politischen Schwerpunkte in ihrem Landtagswahlkreis Bad Kreuznach sind ebenso vielseitig. So beschäftigt sie sich unter anderem mit Datenschutz, Fahrgastrechte, Stammzellforschung, unerlaubte Telefonwerbung, Weinbau und Breitband-Versorgung im ländlichen Raum. In der Digitalen Bürgersprechstunde können Julia Klöckner somit die unterschiedlichsten Fragen rund um Bad Kreuznach und Rheinland Pfalz gestellt werden.  Als stellvertretende Vorsitzende der CDU ist sie aber natürlich auch mit bundespolitischen Themen der CDU vertraut.

Foto: www.Julia-Kloeckner.de

gestellte fragen

Was können Sie aus Ihrer Zeit als MdB mitnehmen und auf Ihre Arbeit im Landtag beziehen? Vermissen Sie die Zeit im Bundestag?

Lutz M:, Mainz

Kriegen Sie eigentlich manchmal noch Ihren Twitter-Ausrutscher von der Bundespräsidentenwahl aufs Brot geschmiert? Ich musste ja herzlich über den Aufschrei der Medienwelt darüber lachen….

Anonym, Frankfurt

Auf ihrer Seite steht, dass die CDU RLP die Schuldenbremse bis 2016 einhalten wollen? Ist das wirklich realistisch? Und was sagt den eigentlich die haushaltsstruktukommission?

Karli, Andernach

Vor kurzem konnte man ja Doro Bär vom CSUnet hier sehen. Zur Vorratsdatenspeicherung hat sie ja ihre ganz eigene Meinung. Teilen Sie diese oder wie stehen sie zur VDS?

Michael P., Augsburg

Ich hab gehört sie haben eigene App – was kann die denn so ?

Lola R., Renningen

Was sagen Sie dazu, dass Nürburgring-Subventionen von 486 Millionen Euro anscheinend illegal erhalten worden ?

Luke S., starbach

Guten Tag Frau Klöckner, wie ich sehe sind sie Mitglied im Atlantik-Brücke e.V. Der Verein gilt als geheimniskrämendes Lobbyorgan. Wie stehen Sie zu der Kritik und denken Sie nicht, dass es die institutionellen Bünde zw. Politik und Wirtschaft höchst undemokratisch sind?

Kurt, W., Saarland

Frau Klöckner, warum haben Sie den Schritt von der Bundes- in die Landespolitik gemacht? Wie stark unterscheiden sich die Aufgaben?
Kann man in Sachen Netzpolitik in der Landespolitik etwas bewegen?

Inge, Bayreuth

Bei einem so breiten Themenportfolio fragt man sich, wie instensiv Sie sich mit den einzelnen Sachgebieten wirklich beschäftigen können?

Konstantin, Pa**, Schwerin

DAS THEMA STAND BEI DER REGION HANNOVER (EHEMALIGER LANDKREIS) SCHON 1981 AUF DEM STIMMZETTEL. KONNTEN WIR ABER NICHT LÖSEN. OFFENBAR HEUTE, NACH 33 JAHREN, IMMER NOCH NICHT!!! IST DOCH SEHR BEDENKLICH ???

Udo Pohl, Region Hannover

Liebe Frau Klöckner, wäre es nicht viel wichtiger, zunächst das programmatische Profil der CDU zu schärfen und darauf aufbauend sich den Problemen wie Mitgliederstruktur, Kandidatenwahl etc., sowie Kommunikation mit der Bevölkerung zu widmen? MfG D. Werner

Dieter Werner, Bestensee/Brandenburg

So als ehemalige Weinkönigin, was ist eigentlich ihre Lieblingsweinsorte?

Jasmin L., Mainz

Werte Frau Klöckner, kann die Politik irgendetwas in die Umbenennnung von Rock am Ring in „Grüne Hölle“ tun? Ich sehe da Handlungsbedarf (allein aus tourismuswirtschaftlicher Perspektive).

Norbert_Neuhofen, Neuhofen (Vorderpfalz)

Guten Tag Frau Klöckner, werden Sie denn auch als Ministerin in ein von Frau Ministerpräsidentin Dreyer geführte – mögliche – neue Landesregierung eintreten?

Speyer_Higher, Speyer

Sehr geehrte Frau Klöckner, wieso denken SIe bei der Energierwende eigentlich ausschließlich an die Wirtschaftlichkeit? Beim EEG geht es in erster Linie um klimafreundliche Stromerzeugung und nicht nur um die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen!

Hans-Peter Oschatz, Hamburg

Wie steht die CDU, bzw. wie stehen sie als Landesvorsitzende der CDU zum Thema kostenfreie Bildung und zur damit verbundenen Chancengleichheit für alle Kinder und Jugendlichen unabhängig von der sozialen Herkunft und unabhängig von den finanziellen Möglichkeiten der Eltern?

Severin, Mainz

Was sagen Sie dazu, dass unsere Bundeskanzlerin auf Kosten der Steuerzahler nach Brasilien zu einem Spiel der Deutschen Nationalmanschaft fliegt? Das Ganze soll nach Medienberichten 300.000€ gekostet haben!

Mia, Koblenz

Wie sieht es denn mit der AFD aus möglicher Koalitionspartner oder nationalistische Randgruppe?

LPL, Trier
MEHR FRAGEN